Herzlich Willkommen

Eröffnungsturnier - NEU Samstag 8. Mai 2021 / ab 13.00 h

 Weitere Informationen siehe "Flyer"

_________________________________________________________________

TCA Kids Tennis Day 2021 - ein voller Erfolg

Der 1. Kids Tennis Day vom 17.04.2021 war ein voller Erfolg.

24 Kinder hatten sich für diesen Anlass angemeldet. Aus COVID-19 Gründen mussten wir 2 Gruppen bilden. Viele Kinder resp. Eltern möchten ihre Sprösslinge bei der Kids Tennis High School anmelden und gleichzeitig wird es auch Eltern haben, die das Tennisspielen wieder entdecken möchten und eine Schnuppermitgliedschaft buchen werden.

Danke an Ivana & Walti (Trainer/in), Beat (Platzwart & Mitorganisator), Philippe (Gesamtverantwortung & Leiter Juniorenbereich), Ingrid & Toni (Gastgeber Restauration), die Gönner sowie dem Wettergott für das guten Gelingen.

Stephan Gloor

 Neue Bilder vom Kids Tennis Day

 

Kids Tennis High School 2021

 Weitere Informationen siehe "Kids Tennis"

______________________________________________________

VERTEX CUP 2021 

Trainingsangebote

Weitere Informationen / Anmeldungen sind unter der Rubrik Spielbetrieb zu finden!
 
 

Schnupperabo

Bist du nicht sicher ob Tennis deine Sportart ist? Dann ist das Schnupperabo genau das richtige...

Schnupperabo 2021

NEWS 19.10.2020         TCA COVID-19 Schutzkonzept V4

Liebe Tenniskolleginnen und -kollegen  

Ab heute Montag, 19. Oktober 2020, treten wieder verschärfte Massnahmen in Kraft. Swiss Tennis hat alle Tennisclubs informiert, wie die neuen Mass-nahmen umgesetzt werden sollen. Das TCA COVID-19 Schutzkonzept wurde ebenfalls angepasst. NEU: Maskenpflicht!

 1.Schutzmassnahmen für den Spielbetrieb  

Übergeordnete Grundsätze  

Das Schutzkonzept des Tennisclubs/-centers muss sicherstellen, dass die folgenden übergeordneten Grundsätze eingehalten werden. Quelle: Verordnung über Massnahmen in der besonderen Lage zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie (Covid-19-Verordnung besondere Lage) https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/massnahmen-des-bundes.html

1.1.     Jeder Tennisclub, jedes Tenniscenter muss einen COVID-19-Beauftragten              benennen, dieser steht den Mitgliedern/Kunden beratend zur Seite

1.2.     Einhalten der Hygienevorschriften des BAG

1.3.     Social Distancing (1,5 Mindestabstand zwischen allen Personen, kein                   Körperkontakt)

1.4.     Nutzung der Anlage und Räume in Abhängigkeit der Distanzregeln und                 unter Einhaltung der Maskenpflicht

1.5.     Rückverfolgbarkeit von engen Kontakten. Protokollierung von                             Personendaten zur Nachverfolgung (Contact Tracing) möglicher                               Infektionsketten.

1.6.     Personen mit Krankheitssymptomen müssen die spezifischen Vorgaben              des BAG beachten

1.7.     Information der Tennisspieler und anderen betroffenen Personen über die             Vorgaben und Massnahmen  

1.1   Social Distancing

Abstand 

§ Der Abstandvon 1,5 Meter muss gewährleistet sein. 

§ Spielerbänke oder -stühle müssen in einem Mindestabstand von1,5 Metern platziert werden. 

§ Auch in den Garderoben und den Duschen muss der Mindestabstand von1,5 Metern sichergestellt sein. Je nach Platzverhältnissen ist es zu empfehlen, eine Personenobergrenze zu erlassen.  >> 3 Personen

1.2   Nutzung der Anlage

 Anlage und Plätze  

§  Die gesamte Infrastruktur darf geöffnet werden. Jedoch muss auch im Clubhaus, in den Garderoben und Duschen der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden. Je nach Platzverhältnissen ist es zu empfehlen, für bestimmte Räume Personenobergrenzen zu erlassen.

§  Swiss Tennis empfiehlt, die Tennishalle und alle anderen Räume, wo immer möglich, regelmässig zu lüften  

Restaurant/ Clubhaus  

§  Für Restaurants mit einer Gastgewerbe-Betriebsbewilligung gelten die Vorgaben des Bundes für die Gastronomie.  

Maskenpflicht   §  Ausser auf dem Tennisplatz muss in allen Innenräumen (Garderobe, Wartebereich, Reception etc.) die Schutzmaske getragen werden. Swiss Tennis empfiehlt die Maske auch in den Aussenbereichen bei Ein- und Ausgängen bereits aufzusetzen.

Social Distancing / Abstandsregeln und Maskenpflicht

§ Körperkontakt soll vermieden und die Abstandsregel von1,5Meternmuss eingehalten werden.Plakat von BAG und Swiss Tennis aufhängen und aktiv die Beteiligten an das Einhalten der Regeln erinnern.

  • Der Personenfluss (z. B. beim Betreten und Verlassen der Zuschauer- bzw. Aufenthaltsra╠łume) ist so zu lenken, dass die Distanz von 1,5 Metern zwischen den Besuchenden eingehalten werden kann. Wenn das nicht immer möglich ist, dann müssen weitere Schutzmassnahmen wie Schutzmasken oder Bodenmarkierungen ergriffen werden.
  • Von den Vorgaben zum Abstand ausgenommen sind Gruppen von Personen, bei denen die Einhaltung des Abstands unzweckmässig ist, namentlich bei Schulkindern, Familien oder Personen, die im selben Haushalt leben.
  • Miteinzubeziehen sind auch die aktuellsten Regelungen zur Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen sowie in Gastro-Betrieben.

Selbstverständlich gelten weiterhin und überall die Hygiene- und Distanzregeln

Wir danken Euch jetzt schon für die Einhaltung der neuen Regeln/Richtlinien und für die Unterstützung in der Umsetzung. 

Sportliche Grüsse und bleibt gesund

Euer Präsi  Stephan 

 

_________________________________________________________________

Herzlich Willkommen im Tennisclub Angenstein, Aesch

Der Tennis Club Angenstein verfügt über 4 sehr gepflegte Sandplätze mit Flutlicht. Viele Mitglieder spielen in den Interclub Mannschaften des Vereins und fördern neben den sportlichen Erfolgen auch die Kameradschaft untereinander. Auch interne Clubturniere prägen das aktive Vereinsleben des Aescher Tennisclubs, bei welchen neben dem Sportlichen auch die Geselligkeit mit Grillplausch und anderen Aktivitäten nicht zu kurz kommen.

Was wir unseren Mitgliedern bieten:

  • 4 Outdoor Sandplätze in Top Zustand
  • 1 Outdoor Training Sandplatz in Top Zustand
  • 2 Trainingswände im Freien
  • Div. Trainingsmöglichkeiten
  • Speziell günstige Schnuppermitgliedertarife
  • Clubrestaurant welches während Turnieren bedient wird
  • Diverse Interclubmannschaften
  • Genügend Parkplätze